Lohnkontrollen jetzt!

  • Gleichstellung von Mann und Frau
Artikel

Ein Appell – 25 Jahre nach dem Frauenstreik

Zum wiederholten Mal gehen die Gewerkschaftsfrauen dieses Jahr am 14. Juni auf die Strassen. Sie werden dies so lange tun, bis Frauen in der Schweiz gleich viel verdienen wie Männer. 25 Jahre nach dem historischen Frauenstreik und 20 Jahre nach Einführung des Gleichstellungsgesetzes sind wir noch nicht so weit: Frauen verdienen – je nach Berechnungsart – 15 bis 20 Prozent weniger als Männer. Fast die Hälfte dieses Unterschieds beruht auf Diskriminierung.

Grund genug, am 14. Juni mittags die Arbeit für eine Stunde mehr niederzulegen - und dies in der ganzen Schweiz. Bei gemeinsamen Protestpicknicks und weiteren Aktionen setzen wir ein glasklares Zeichen für die Lohngleichheit. Wir wollen eine Verbesserung des Gleichstellungsgesetzes, wir wollen Lohnkontrollen – jetzt!

Willkommen sind Frauen und Männer, Aktive und Pensionierte, Aktivistinnen und Parteipolitiker: Kommt zahlreich und bringt Sonne mit!

  • Weitere Informationen und alle Veranstaltungen im Überblick.

Zuständig beim SGB

Regula Bühlmann

Zentralsekretärin

031 377 01 12

regula.buehlmann(at)sgb.ch
Regula Bühlmann
Top