Lohnrechner

Zuverlässige Orientierung für Angestellte und Arbeitssuchende in der Schweiz

Ist mein Lohn eigentlich angemessen? Was würde ich wohl verdienen, wenn ich in Zürich arbeite? Oder: Was kann ich im Vorstellungsgespräch verlangen? Vor solchen und ähnlichen Fragen stehen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer immer wieder – ob auf Arbeitssuche oder auch, wenn sie schon fest im Sattel sitzen.

Gute Antworten und eine zuverlässige Orientierung liefert seit vielen Jahren der SGB-Lohnrechner. Er wird Tag für Tag von Arbeitnehmenden, Personalbüros und Gewerkschaften rege genutzt. Neben den aktuellsten Lohn-Daten gibt es auf www.lohnrechner.ch auch neue, praktische Funktionen, eine komfortable Bedienung und eine universelle Erreichbarkeit. So findet man schnell den passenden Lohn.

Jetzt Lohn berechnen 

 

Lohnvergleich leicht gemacht.

Wir haben den Lohnrechner mit den aktuellsten verfügbaren Daten aus der Schweizerischen Lohnstrukturerhebung (LSE) 2016 vom Bundesamt für Statistik aktualisiert. Dadurch können die NutzerInnen über die Eingabe ihres Berufes und die einschlägigen Branchen schnell zum Lohnvergleich gelangen. Auch Gesamtarbeitsverträge (GAV) sind eingebunden. Sie definieren für viele Branchen verbindliche Mindestlöhne und weitere Mindeststandards.

Der SGB-Lohnrechner zeigt neben einem mittleren üblichen Lohn auch eine Lohnspanne. Realistischerweise kann nicht ein einziger Lohn als branchenüblich betrachtet werden. Wir weisen deshalb eine Lohnbandbreite aus, welche – bei einer identischen Qualifikation – je die 25% am tiefsten und am höchsten entlöhnten Beschäftigten ausschliesst. Unterhalb der 25%-Schwelle kann nicht mehr von einem üblichen Lohn gesprochen werden: Hier besteht die Gefahr von missbräuchlicher Lohnunterbietung. 

Jetzt Lohn berechnen 

Bewährte Methoden

Der SGB-Lohnrechner hat bereits eine lange Geschichte: Er wurde 2004 erstmals entwickelt. Der Lohnrechner ermöglicht es, orts- und branchenübliche Löhne mithilfe statistischer Daten und einer breit anerkannten Methode zu berechnen. Damit liefert der Lohnrechner ein wichtiges Instrument im Kampf gegen Lohndumping. Der Lohnrechner wird aber auch von Arbeitnehmenden, Personalbüros und Gewerkschaften rege genutzt.

Mehr über die Methoden und Berechnungsdetails finden sich auf www.lohnrechner.ch.

Top