Gewerkschaftsmitglied werden

Wie werde ich Mitglied?

Alle Interessierten können Mitglied in einer Gewerkschaft werden, von den Vorteilen profitieren und die Solidarität einer starken Gemeinschaft geniessen. Welche Gewerkschaft die richtige ist, hängt von der Branche oder dem Beruf ab.

Wir haben eine Übersicht aller Mitgliedsgewerkschaften zusammen gestellt mit direktem Link zum jeweiligen Mitgliedsformular:

zu den Mitgliedsgewerkschaften

Wer unsicher ist, welche Gewerkschaft für ihn oder sie die richtige ist, kann sich in unser neutrales Mitglieds-Formular eintragen. Wir leiten das Interesse dann an die richtige Gewerkschaft weiter:

zum Formular

7 gute Gründe, Gewerkschaftsmitglied zu werden

1. Gemeinsam erfolgreich

Als Gemeinschaft können wir leichter und erfolgreicher unsere Interessen äussern und durchsetzen. Sei es bei Lohnverhandlungen, sei es bei der Durchsetzung von fairen Arbeitsbedingungen, sei es beim Abbau von Diskriminierungen - als Gewerkschaftsmitglied ist man Teil einer grossen Gemeinschaft, die mit jeder Mitgliedschaft gestärkt wird.

2. Unterstützt, wenn es darauf ankommt

Wie wertvoll und hilfreich die Gewerkschaftsmitgliedschaft ist, merkt man vor allem, wenn es am Arbeitsplatz nicht so gut läuft. Wenn es Ärger mit dem Chef oder der Chefin gibt, wenn man Opfer von Mobbing wird und die Vorgesetzten zucken nur mit den Schultern, wenn es guten Rat und Unterstützung braucht – dann ist es wichtig, dass man nicht alleine ist und die Gewerkschaft solidarisch an der Seite weiss.

3. Gut bezahlt, fair beschäftigt

Die Gewerkschaften haben in vielen Branchen und Unternehmen Gesamtarbeitsverträge (GAV) erstritten und geschlossen, die für gute Löhne, faire Arbeitsbedingungen und Mitbestimmung sorgen.

4. Finanziell im Vorteil

Im Mitgliedsbeitrag der Gewerkschaft ist der Beitrag für die Umsetzung des GAV, den man sonst zahlen müsste, bereits enthalten.

5. Gut beraten

Die Gewerkschaften bieten ihren Mitgliedern kostenlose Rechtsberatungen an, wenn sie zum Beispiel im Arbeitsrecht juristische Unterstützung oder einen fachlichkundigen Rat brauchen.

6. Vergünstigt unterwegs

Als Gewerkschaftsmitglied profitiert man darüber hinaus von vielen Vergünstigungen, zum Beispiel von rabattierten Reka-Checks, Ermässigungen in Hotels, bei Banken oder Versicherungen.

7. Fit durch Weiterbildung

Die Gewerkschaften unterstützen ihre Mitglieder durch kostenlose oder stark vergünstigte Teilnahme an Weiterbildungen.

Top