Zur Mitgliederentwicklung der Gewerkschaften im Jahr 2006

  • Gewerkschaftspolitik
Dossier
Verfasst durch Ewald Ackermann und Dominique Moser-Brossy

Dossier Nr. 50

Der SGB zählte zum Jahreswechsel 2006/07 insgesamt 379‘956 Mitglieder in 17 angeschlossenen Verbänden. Im Jahresvergleich nahm der SGB damit um 4860 Mitglieder ab. Dies entspricht einer Abnahme von 1,3 %.

Neu beigetreten ist dem SGB im Jahre 2006 die kleine Gewerkschaft New Wood. Sie vertritt das Personal in den Genfer Niederlassungen der UNO. Einen auf zwei Jahre beschränkten Beobachterstatus im SGB haben im vergangenen Jahr die beiden in beiliegender  Zusammenstellung nicht einberechneten Verbände SITtypo3/ (11'823 Mitglieder) und BCHtypo3/ (1326 Mitglieder) erworben. 

Zuständig beim SGB

Daniel Lampart

Sekretariatsleiter und Chefökonom

031 377 01 16

daniel.lampart(at)sgb.ch
Daniel Lampart
Top